Thermoelektrische Kühlbox

Die Thermoelektrische Kühlbox näher unter die Lupe genommen!

Heute möchten wir uns dem Thema thermoelektrische Kühlbox etwas näher zuwenden. Eine thermoelektrische Kühlbox ist im Prinzip eine ganz normale elektrische Kühlbox, welche einfach mittels Stecker an das Netz angeschlossen werden kann oder per Zigarettenanzünder (im PKW oder LKW). Des Weiteren sind thermoelektrische Kühlboxen sehr einfach zu transportieren, durch Ihre leichte Bauweise und ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass fast alle Modelle kühlen und auch heizen können. Wir haben uns einfach mal ein paar thermoelektrische Kühlboxen herausgepickt und Sie näher untersucht.

Diese Modelle haben wir näher betrachtet!

Wir haben uns für eine thermoelektrische Kühlbox aus dem Hause

Wie unser Urteil über die Thermoelektrische Kühlboxen ausfällt und zu welchem Modell wir Ihnen raten würden, dass erfahren Sie jetzt.

Die Mobicool W35 Thermoelektrische Kühlbox

Mobicool W35 Thermoelektrische KühlboxDie Thermoelektrische Kühlbox von Mobicool ist unser ganz klarer Testsieger unter den Thermoelektrischen Kühlboxen und das sind die Gründe dafür. Der erste wichtige Grund ist, dass das Preis-Leistungsverhältnis einfach passt. Sie bekommen diese Kühlbox für unter 100€ * und bekommen eine Energiesparende (Energieklasse A++) Box mit rund 34 Liter Inhalt.

Diese Thermoelektrische Kühlbox kühlt die 34 Liter Inhalt auf 18°C unter Umgebungstemperatur und heizt es bis zu 65°C auf. Dank der zwei Anschlüsse können Sie die Kühlbox entweder an der Steckdose (230V) oder am Zigarettenanzünder im PKW (12V) anschließen. Damit auch nichts passiert beim kühlen/heizen, hat die Box ein integriertes ABS (Aktivierbarer Batterie-Schutz). Den Inhalt können Sie mittels der zwei herausnehmbaren Trenngitter trennen und ersparen sich so zerquetschte Speisen oder ähnliches.

34 Liter Inhalt sind schon sehr ordentlich und da kann schon einiges an Gewicht anfallen. Doch keine Sorge, denn Sie müssen dank des ausklappbaren Tragegriffes und der Rollen die Thermoelektrische Kühlbox von Mobicool nicht tragen, sondern können Sie bequem hinter sich herziehen. Als letztes Highlight besitzt die Kühlbox einen Schnellzugriff für Flaschen im Deckel.  Alle wichtigen Details der Thermoelektrischen Kühlbox Mobicool W35:

grüner haken  TOP Preis-Leistungsverhältnis

grüner haken  großer Stauraum (ca. 34 Liter)

grüner haken  Kühl- und Heizfunktion

grüner haken  herausnehmbare Trenngitter

grüner haken  Energiesparend (Energieklasse A++)

grüner haken  Einfacher Transport (durch Trolley-Funktion)

Mobicool hat auch ein Nachfolgermodell auf den Markt Mobicool W40 Thermoelektrische Kühlboxgebracht und dabei handelt es sich um die Mobicool W40 Thermoelektrische Kühlbox (Sie sehen die Box oben rechts in der Sidebar unter „Testsieger“ oder im Bild rechts). Diese Kühlbox ist auch unser absoluter Testsieger und warum das so ist, dass können Sie hier nachlesen: >>Elektrischer Kühlbox Test<<

Xcase Thermoelektrische Kühlbox und Wärmebox

Xcase Thermoelektrische KühlboxAuch die Xcase Thermoelektrische Kühlbox hat eine Kühl- und eine Wärmefunktion. Dabei funktioniert die Kühlung mittels eines eigenen integrierten Kühl-Modul. Das Modul kühlt den Inhalt bis auf 25°C unter Umgebungstemperatur herunter und die Warmhaltefunktion hält den Inhalt bis zu 55°C warm. Der Inhalt bzw. das Fassungsvermögen ist im Gegensatz zur Mobicool W35 etwas größer und beträgt ca. 40 Liter.

Dieses Modell ist eine sehr robuste Hartschalenbox und ist somit optimal für geeignet  Ausflüge, Partys oder ähnlichen Aktivitäten. Auch in diese Kühlbox passt eine ganze Menge rein. Aber auch hier wird der Transport mittels eines ausklappbaren Tragegriffes und zweier Rollen total einfach gehalten. Ebenfalls besitzt diese thermoelektrische Kühlbox zwei verschiedene Anschlüsse, einen für den Zigarettenanzünder im Auto (12V) und den anderen für die Steckdose (230V). Im extra dafür vorgesehenen Kabelfach, können Sie die Anschlüsse verstauen.

Auch die Xcase Kühlbox ist als Thermoelektrische Kühlbox wunderbar geeignet und ist der Mobicool auf jeden Fall ebenwürdig. Alle wichtigen Details noch einmal für Sie aufgeführt:

grüner haken  großer Stauraum (40 Liter)

grüner haken  leichter Transport (Trolley-Funktion)

grüner haken  Kühl- und Warmhaltefunktion

grüner haken  Robuste Hartschalenbox

grüner haken  Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Waeco Thermoelektrische Kühlbox

Waeco Thermoelektrische KühlboxDie Waeco TC-21FL-AC TropiCool Classic Thermoelektrische Kühlbox ist die Luxus-Ausführung unter den hier getesteten Kühlboxen. Das hat auch seinen Preis. Doch so luxuriös Sie auch ausgestattet ist, hat Sie doch ein kleines Manko (neben den etwas hohen Preis von rund 170€ *) und dabei handelt es sich um den relativen geringen Stauraum. Dieser ist im Vergleich zu den beiden Vorgängern, um fast die Hälfte kleiner und misst „nur“ ca. 21 Liter.

In den restlichen Punkten überzeugt aber diese Thermoelektrische Kühltasche aber voll und ganz. Dieses Modell hat zum Beispiel eine höhere Kühlleistung und kühlt seinen Inhalt bis zu 30 °C unter Umgebungstemperatur,  was dem Höchstwert in unseren getesteten Kühlboxen entspricht. Auch heizen ist bei dieser Kühlbox möglich und das bis zu +65 °C. Für optimales kühlen und heizen sorgt die dynamische Innenbelüftung mit verschleißfreien Lüftern. Dieses Modell hat drei verschiedene Anschlüsse (12/24/230V) und somit können Sie Sie fast überall mithinnehmen und anschließen. Die LED-Temperaturanzeige und die Memory-Funktion, welche die letzte Einstellung speichert, ist ein weiteres Highlight dieser Kühlbox. Die intelligente Waeco TropiCool Kühlbox besitzt eine Energiesparschaltung und die Temperatur lässt sich ebenfalls individuell regeln und erscheint dann auf der LED-Anzeige.

Die aus Spritzguss bestehende Kühlbox ist mit allen notwendigen Prüfzeichen CE, TÜV/GS, e-zertifiziert (EMV/Kfz-Richtlinien). Sie ist Luxuriös ausgestattet und des Weiteren sehr leistungsstark. Alle wichtige Daten nochmal zusammengefasst:

grüner haken  starke Kühlleistung (30°C unter Umgebungstemperatur)

grüner haken  LED-Anzeige

grüner haken  Memory-Funktion

grüner haken  Energiesparend (Energieklasse A++)

grüner haken  Prüfzeichen CE, TÜV/GS, e-zertifiziert

grüner haken  Kühl- und Warmhaltefunktion

grüner haken  drei Anschlüsse 12/24/230V

Fritz Berger Thermoelektrische Kühlbox

Fritz Berger Thermoelektrische KühlboxAls einzige der vier Thermoelektrischen Kühlboxen, hat die Fritz Berger Thermoelektrische Kühlbox keine Warmhalte-/Heizfunktion und Sie hat auch nur einen 12V Anschluss. Für den Anschluss an das Netz (Steckdose) müssten Sie sich noch einen Gleichrichter mitbestellen (rund 16€ *). Die Kühlung der Box hat ungefähr 47 Watt und sorgt dafür, dass der Inhalt bis zu 18°C unter Umgebungstemperatur heruntergekühlt wird. Der Inhalt der Fritz Berger Thermoelektrischen Box umfasst rund 26 Liter und Sie bekommen auch 2L Flaschen herein. Des Weiteren ist die Kühlbox TÜV, GS, CE und E geprüft. Der Tragegriff ist zum einem für die Verriegelung, den Transport und als Deckelstütze geeignet. Alles in allem ist die Fritz Berger Thermoelektrische Kühlbox zwar die günstigste Box, aber dafür muss man auch einige Abstriche machen.

grüner haken  TÜV, GS, CE und E geprüft

Fazit über Thermoelektrische Kühlboxen

Alle vier Kühlboxen haben sich gut geschlagen, aber das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet Ihnen die Kühlbox von Mobicool, dicht gefolgt von der Xcase Kühlbox und der Waeco Kühlbox. Einzig und allein bei der Fritz Berger thermoelektrischen Kühlbox müssten Sie ein paar Abstriche machen. Auf jeden Fall sorgen alle Boxen dafür, dass Ihre Getränke oder Speisen gut gekühlt bei Ihrem nächsten Ausflug genossen werden können und das ist ja das Wesentliche.

Sollten Sie allerdings sehr heiße Tage haben, dann empfehlen wir Ihnen auf eine sehr gute Kompressor Kühlbox zurückzugreifen. Diese ist in den gängigen Varianten völlig unabhängig von den Außentemperaturen.

 

* Der Preis kann von Händler zu Händler variieren und auch tageszeitabhängig schwanken. Es handelt sich um eine Preisspanne. Schauen Sie am besten direkt beim Angebot nach.

4 Gedanken zu „Thermoelektrische Kühlbox

  1. Pingback: Kühlbox 12V 230V Test - Welcher Kühlbox setzt sich durch?

  2. Pingback: Campingaz Kühlbox

  3. Pingback: Die Mobicool Kühlbox im Test

  4. Pingback: Die Auto Kühlbox - alles rund um die Auto Kühlbox

Kommentare sind geschlossen.