Kühlbox elektrisch

Die Kühlbox elektrisch: perfekt für kühle Getränke an heissen Sommertagen

Kühlbox elektrischEine elektrische Kühlbox ist weit mehr als nur ein weiteres nutzloses Accessoire, das man einmal und dann nie wieder nutzt. Denn gerade an heißen Sommertagen, wenn die Sonne vom Himmel brennt, ist das Verlangen nach einem kühlen und erfrischenden Getränk wohl jedem bestens bekannt. Und derartige heiße Tage gibt es jedes Jahr! Was gibt es dann also besseres, als auf der Fahrt im Auto oder auf dem Campingplatz stets ein kühles Getränk parat zu haben! Mit einer Kühlbox elektrisch ist das kein Problem. Ist die elektrische Kühlbox einmal gekauft, dann kann sie jedes Jahr aufs Neue zum Einsatz kommen. Eine Kühlbox elektrisch ist damit eine Investition, die sich absolut lohnt und dies auf lange Sicht.

Was Sie über die Kühlbox elektrisch wissen sollten

Die meisten elektrischen Kühlboxen verfügen sowohl über einen 12V Anschluss fürs Auto als auch über einen 230V Stecker für die reguläre Steckdose. Somit kann das Kühlgerät nicht nur als Kühlbox fürs Auto genutzt werden, sondern auch Zuhause oder am Arbeitsplatz zum Einsatz kommen.

Etliche der am Markt erhältlichen Kühlboxen sind mit sogenannten Peltier Elementen ausgestattet. Bei einem Peltier Element handelt es sich um einen elektrothermischen Wandler, der, sobald Strom fließt, eine Temperaturdifferenz erzeugt. Ein klarer Vorteil der Peltier Elemente ist, dass sie verhältnismäßig leise kühlen.

Gute elektrische Kühlgeräte schaffen es mit dieser Technik den Inhalt um bis zu 20 Grad unter der Außentemperatur abzukühlen. Es ist damit gleich, ob es draußen 20 Grad oder 30 Grad hat. Speisen und Getränke, die in der elektrischen Kühlbox aufbewahrt werden, können immer kühl genossen werden.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer elektrischen Kühlbox achten?

Achten Sie beim Kauf einer elektrischen Kühlbox darauf, welche Kühlwirkung die Kühlbox aufweist. Ein Kühleffekt von 30 Grad unter Außentemperatur ist zum Vergleich bereits ein sehr guter Wert. Wichtig ist es selbstverständlich auch, dass die Kühlbox elektrisch robust und leicht zu transportieren ist. Selbstverständlich sollten Sie auch auf das Fassungsvermögen achten. Als Richtwert: eine elektrische Kühlbox mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern ist bereits sehr geräumig. Wollen Sie allerding die Kühlbox elektrisch für die Aufbewahrung von Speisen und Getränken für mehr als 3 Personen nutzen, empfiehlt sich eher der Kauf einer Kühlbox elektrisch mit einem Fassungsvermögen von 40+ Litern.

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist natürlich auch das Isoliervermögen, die Geräuschentwicklung und der Energieverbrauch. Gerade, wenn Sie die elektrische Kühlbox für den Einsatz im Auto erwerben, sollten Sie bedenken, dass der Stromverbrauch sich direkt auf Ihre Autobatterie auswirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.