Kompressor Kühlbox Test

Was hat die Kompressor Kühlbox für Vor- und Nachteile?

Hier soll es einmal ausschließlich um die Kompressor Kühlbox gehen. Was hat die Kompressor Kühlbox für Vor- oder für Nachteile gegenüber den anderen Kühlbox Arten? Was unterscheidet sie letztendlich von einer Absorber Kühlbox?

Auch in diesem Artikel ist es nicht das Ziel die komplette Funktionsweise einer Kompressor Kühlbox zu erklären. Für diejenigen, die es gern in einer Kurzfassung haben, steht nachfolgend eine kurze Erläuterung zu dem Thema.

Wie funktioniert eine Kompressor Kühlbox?

Die Kompressor Kühlbox ist von allen Kühlboxarten wahrscheinlich die, mit der überlegensten Technik, wobei das eher eine subjektive Einschätzung ist. Grundsätzlich funktioniert eine solche Kühltasche mit einer Kompressionskältemaschine, die den physikalischen Effekt der Verdampfungswärme, beim Wechsel des Aggregatzustandes von flüssig nach gasförmig, ausnutzt.

Ihr Kühlschrank oder Ihre Gefriertruhe zu Hause funktioniert nach haargenau dem gleichen Prinzip, wie eine solche Kompressor Kühlbox.

Das Kältemittel wird in einen geschlossenen Kreislauf geführt. Das gasförmige Kältemittel wird dann durch den Kompressor verdichtet, was anschließend aber wieder verflüssigt wird. Genau bei dem Vorgang der Verflüssigung wird Wärme abgegeben. Danach wechselt das Kältemittel im Verdampfer wieder den Aggregatzustand gasförmig. Das ist der wichtigste Vorgang. Denn hier wird dem Innenraum der Kühlbox Wärme entzogen. Schlussendlich schließt sich der Kreislauf, in dem wieder mit der Komprimierung des Kühlmittels im Kompressor begonnen wird.

Vorteile der Kompressor Kühlbox

Funktionsweise hin oder her. Was am Ende interessant für Sie ist, dass sind die Vor- bzw. die Nachteile, die der Kauf einer solchen Kompressor Kühlbox mit sich bringt.

Ich dem Artikel über Absorber Kühlboxen haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile einer solchen Box aufgeführt. Vergleichen Sie die Fakten einfach, wenn Sie diesen Artikel fertig gelesen haben. Danach sollten Sie einen groben Überblick haben, welche Art von Kühlbox für Sie geeigneter ist.

Sie sollten unbedingt auf eine Kompressor Kühlbox zurückgreifen, wenn Sie unabhängig von der Umgebungstemperatur sein wollen. Bei den preisgünstigeren Modellen ist das zwar auch noch ein Thema, doch sobald Sie sich in den „normalen“ Preisbereich bewegen, sind diese Kompressor Kühltaschen absolut unabhängig von der vorherrschenden Außentemperatur.

Wenn Sie auf die von uns empfohlenen Hersteller zurückgreifen, dann werden Sie sehr lange Spaß an Ihrem Gerät haben, denn wir empfehlen Ihnen nur Geräte, die auch ihren Zweck erfüllen. Wir versichern Ihnen hier eine hohe Verarbeitungsqualität bei allen Herstellern. Jedoch sollten Sie trotzdem NIEMALS die billigste Variante kaufen. Bei Kühlboxen ist der Preis oftmals gleichbedeutend mit der Leistung.

Des Weiteren bietet Ihnen ein solches Gerät eine ausgesprochen gute Kühlleistung, wobei der Stromverbrauch nicht einmal besonders hoch ist. Es gibt in unserem Sortiment einige Modelle, wie beispielsweise eine Kompressor Kühlbox 12V, die nahezu keinen Strom verbraucht. Natürlich, wenn Sie mehr Leistung wollen, dann verbraucht sie auch mehr Strom, ganz klar.

Im Gegensatz zu der Absorber Kühlbox liegt hier ein sehr hoher Wirkungsgrad vor, wobei viele Modelle auch mit 12V, 24V, 110V und 220V betrieben werden können.

Es ist egal, wo Sie die Kühlbox lagern. Die Kühlleistung ist davon völlig unabhängig!

Wir fassen noch einmal zusammen.

grüner haken  Sehr hohe Kühlleistung unabhängig von der Umgebungstemperatur

grüner haken  Sollwert für Kühltemperatur individuell einstellbar

grüner haken  Gute Verarbeitung bei nahezu allen Herstellern

grüner haken  Hohe Kühlleistung, aber dem gegenüber relatv niedriger Stromverbrauch

grüner haken  Höherer Wirkungsgrad als bei Absorber Kühlboxen

grüner haken  Mit 12V (PKW), 24V (LKW), 110V und 220V betreibbar (nicht alle)

grüner haken  Lage der Kühlbox ist irrelevant für Kühlleistung

Nachteile der Kompressor Kühlbox

Natürlich hat auch ein solches Gerät nicht nur Vorteile. Wobei hier zu sagen ist, dass die Vorteile deutlich überwiegen und nur „Kleinigkeiten“ bei den Nachteilen aufzuführen sind.

Der erste negative Punkt ist dabei der Preis. Eine gute Kompressor Kühlbox fängt bei 200-250€ an. Doch dann haben Sie auch eine Garantie von mehreren Jahren. Wer sich ein solches Gerät holt, der wird es auch intensiv nutzen. Da kann man ruhig mal ein paar Euro mehr ausgeben, als sich jedes Jahr eine neue Box zu kaufen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Ein weiterer Nachteil, der manchen mit Sicherheit sehr auf den Magen schlagen wird, ist der Geräuschpegel. Eine solche Kühlbox macht ständig Geräusche. Wenn Sie das extrem stören sollte, weil Sie eventuell neben dem Gerät schlafen sollten, dann müssen Sie wohl oder übel auf eine Absorber Kühlbox zurückgreifen. Das ist nicht unbedingt schlechter. Es kommt ganz darauf an, was Sie mit dem Gerät machen wollen.

Es gibt mittlerweile schon Geräte, die sehr leise sind. Die Hersteller entwickeln sich dahingehend sehr schnell weiter, da sie intensiv auf die größten Probleme der Benutzer eingehen. Das größte Problem bei dieser Art von Kühlboxen war die Geräuschkulisse. Daran wird ständig gearbeitet und verbessert.

Wir fassen als noch einmal zusammen.

rotes x  Relativ hoher Preis

rotes x  Laufgeräusche des Kompressor

rotes x  Ständige Stromquelle benötigt

Fazit

Die Kompressor Kühlbox ist grundsätzlich jedem zu empfehlen. Wenn Sie wert darauf legen, dass Ihre Getränke und Ihre Speisen schnell kalt sind bzw. stetig kalt bleiben, dann müssen Sie sich für ein solches Modell entscheiden.

Dadurch dass diese Modelle unabhängig von der Außentemperatur sind, müssen Sie auch keine Einschränkungen bei den Kühltemperaturen hinnehmen. Sie haben sozusagen einen kleinen Mini Kühlschrank für unterwegs.

Für folgende Aktivitäten eignet sich sie sich perfekt.

  • Auto
  • Camping
  • Wohnwagen
  • Segelboot
  • LKW
  • Medizinische Transporte
  • Mobile Freizeitaktivitäten

Wir haben nun für Sie noch die besten Kompressor Kühlboxen auf dem Markt in einer Tabelle zusammengefasst.

 Mobicool Hybrid Thermoelektrik-/KompressorkühlboxMobicool Kompressorkühlbox 230 VoltWAECO CoolFreeze CDF-11
BildMobicool HybridMobicool kompressorwaeco cool freeze
HerstellerMobicoolMobicoolWaeco
Anschlüsse12 / 230 V230 V12 / 24 V (ausschließlich MOBIL)
Volumen40 Liter40 Liter23 Liter
Kühlleistungbis -15°Cbis -15°Cbis -18°C
Abmessungen52 x 51 x 45 cm52 x 51 x 45 cm26 x 55 x 42,5 cm
Gewicht21 Kg22 Kg12,5 Kg
Preis200€ *190€ *411€ *
Platzierung1. Platz (Testsieger)2. Platz3. Platz
AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

3 Gedanken zu „Kompressor Kühlbox Test

  1. Pingback: Testberichte | Kühlbox Test - Hinweise, Geräte & Vergleiche

  2. Pingback: Die Auto Kühlbox - alles rund um die Auto Kühlbox

  3. Pingback: Kühlbox kaufen ++ Welche Kühlbox passt zu mir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.